PoloMagazin
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Archiv Zur Startseite PoloMagazin

PoloMagazin » Schnelle Hilfe » Schnelle Hilfe für Gäste » Benzin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Benzin
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JO JO
unregistriert
Benzin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Polofahrer,

Ich habe einen VW Polo Steilheck von 1985 mit doppeltem Vergaser von Delorto.
Jetzt meine Frage:

Da ich eigendlich seid 20 Jahren NUR Diesel fahre und und jetzt seid anfang diesen Jahres meinen alleresten -alten Polo aus der Garage geholt... er stand nun gut 10 Jahre ...
Der Spritt im Tank wird schlecht sein meine ich stinkt wie altes Öl.

Wie lange kann ich denn das Heutige Benzin lagern ?
also wenn ich mir jetzt mal nen 20 L Kanister voll mache und den das Jahr über als Not/ Reserve Spritt stehen lasse... Kanister steht auch in der Garage dunkel in der Ecke.

Was meint Ihr ?
gibt es eine Haltbarkeits Grenze für das heutige Benzin ?

Ich würde das Ganz normale Super von Esso Tanken (Tanke ist gleich bei mir um die Ecke)

PS;
Polo läuft wieder ... es geht mir um die Sprittlagerung...
Ansonsten frag ich mal an der Tanke die Tage.

Danke für Info
Gruß
Jochen
07.11.2018 19:46
Jack-Lee Jack-Lee ist männlich
ForumUser


Dabei seit: 14.01.2015
Beiträge: 342
Herkunft: Weida
Auto: Polo 86C

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

das kommt auf den Sprit an.
Je höherwertiger, desto weniger lang. E10 hält relativ lange, da da fast nur Ethanol drin ist zum erreichen der ROZ. Bei Ultimat 102 sind deutlich mehr flüchtige Inhaltsstoffe drin.

Einfach mal eine Tankstellenkette via Mail anschreiben, dann gibts Infos für.

__________________

75PS 3F "Genesis" Ausstattung
07.11.2018 22:03 Jack-Lee ist offline E-Mail an Jack-Lee senden Homepage von Jack-Lee Beiträge von Jack-Lee suchen Nehmen Sie Jack-Lee in Ihre Freundesliste auf
Thunderbird Thunderbird ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-3211.jpg

Dabei seit: 01.08.2016
Beiträge: 33
Herkunft: Krefeld
Auto: Polo Coupe 16v
eBay: pickupdriver81

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In einem dicht verschlossenem, vollem Kunststoffkanister sollte der Sprit sehr sehr lange halten.
07.11.2018 22:54 Thunderbird ist offline E-Mail an Thunderbird senden Beiträge von Thunderbird suchen Nehmen Sie Thunderbird in Ihre Freundesliste auf
Jack-Lee Jack-Lee ist männlich
ForumUser


Dabei seit: 14.01.2015
Beiträge: 342
Herkunft: Weida
Auto: Polo 86C

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diesel ja... Aber Benzin? Mir sind da einige Inhaltsstoffe als relativ flüchtig bekannt, besonders wenn in Kunststoffkanistern gelagert

__________________

75PS 3F "Genesis" Ausstattung
08.11.2018 06:17 Jack-Lee ist offline E-Mail an Jack-Lee senden Homepage von Jack-Lee Beiträge von Jack-Lee suchen Nehmen Sie Jack-Lee in Ihre Freundesliste auf
Thunderbird Thunderbird ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-3211.jpg

Dabei seit: 01.08.2016
Beiträge: 33
Herkunft: Krefeld
Auto: Polo Coupe 16v
eBay: pickupdriver81

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tut mir leid wenn ich jetzt blödsinn rede, aber wohin wollen die teile denn flüchten wenn der Kanister randvoll ist und verschlossen? Augen rollen großes Grinsen
08.11.2018 12:55 Thunderbird ist offline E-Mail an Thunderbird senden Beiträge von Thunderbird suchen Nehmen Sie Thunderbird in Ihre Freundesliste auf
Jack-Lee Jack-Lee ist männlich
ForumUser


Dabei seit: 14.01.2015
Beiträge: 342
Herkunft: Weida
Auto: Polo 86C

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Kunststoff : Durch die Wand.
Bei Stahl gehts nirgendswo hin, da hast du recht.

__________________

75PS 3F "Genesis" Ausstattung
08.11.2018 15:37 Jack-Lee ist offline E-Mail an Jack-Lee senden Homepage von Jack-Lee Beiträge von Jack-Lee suchen Nehmen Sie Jack-Lee in Ihre Freundesliste auf
skibby   Zeige skibby auf Karte skibby ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-2531.jpg

Dabei seit: 11.10.2005
Beiträge: 2.488
Herkunft: Langenfeld (Bei Köln)
Auto: 86C CL Coupé Turbo Frei Programmierbar

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles was kein Metall (vereinfacht ausgedrückt) ist - ist durchlässig. Selbst Gummi kann auf dauer Flüssigkeiten nicht halten. Ich hab mal bei einem Fenster Hersteller gearbeitet - die haben mir das erklärt warum man immer noch Alu / Edelstahl verbaut für Doppel verglaste Fenster - Ich kriege aber weder das Fachwort noch die Begründung zusammen.

Nichts desto trotz würde ich mir bei einem Jahr Lagerung keine Sorgen machen. Wenn ich da an den 5L Rasenmäher Kanister denke ist das wohl kaum wirklich messbar was da flüchtet.
Die spannendere Frage wäre wohl: Warum willst das Lagern? Anlagevermögen aufbauen?

Zitat:
Original von Jack-Lee
E10 hält relativ lange, da da fast nur Ethanol drin ist zum erreichen der ROZ.


Und das "E10" steht also für "Edelwurstwasser 10"
Im Sprit bei Benzin E10 sind genau 10% Ethanol drin. Nicht mehr, nicht weniger (wobei weniger toll wäre). Und 10% ist für mich nicht "da fast nur Ethanol drin ist"

Und die ganzen 1/4 meile behaupten immer das altes E85 super viel Wasser beinhaltet. Zu mindestens laufen die Karren wohl super mies, wenn nicht gerade die Tanke mit frischen E85 aufgefüllt wurde. Daher würde ich eher anders rum denken. Um so hochwertiger der Sprit, desto besser kann man ihn Lagern (ergo wenig Ethanol anteil).

__________________
Wicked.Performance - Weil ich die 90er mag ---> Jetzt auch mit Webseite
08.11.2018 17:40 skibby ist offline E-Mail an skibby senden Beiträge von skibby suchen Nehmen Sie skibby in Ihre Freundesliste auf
Jack-Lee Jack-Lee ist männlich
ForumUser


Dabei seit: 14.01.2015
Beiträge: 342
Herkunft: Weida
Auto: Polo 86C

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fast nur Ethanol zur Erreichung der nötigen klopffestigkeit! Glaubst du ich bin blöd genug zu glauben bei e10 mehr als 10 e drin ist?..

Schau dir an was bei super plus und Co als klopfhemmer und aditive eingesetzt wird und Google nach deren flüchtigkeit...

__________________

75PS 3F "Genesis" Ausstattung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack-Lee: 08.11.2018 20:57.

08.11.2018 20:56 Jack-Lee ist offline E-Mail an Jack-Lee senden Homepage von Jack-Lee Beiträge von Jack-Lee suchen Nehmen Sie Jack-Lee in Ihre Freundesliste auf
skibby   Zeige skibby auf Karte skibby ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-2531.jpg

Dabei seit: 11.10.2005
Beiträge: 2.488
Herkunft: Langenfeld (Bei Köln)
Auto: 86C CL Coupé Turbo Frei Programmierbar

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ist dann nach deiner These Super Plus (5% Ethanol) nicht so Klopffest als Super E10.
Ebenfalls nach deiner Theorie hätte man wohl früher ROZ 95/98 nicht hinbekommen, denn das man Ethanol dazu mischt, ist noch nicht so wirklich lange her. Eigentlich erst seit 2010.

@Jo Jo: Lager das Zeug in nem Kanister und fertig.

__________________
Wicked.Performance - Weil ich die 90er mag ---> Jetzt auch mit Webseite
08.11.2018 21:43 skibby ist offline E-Mail an skibby senden Beiträge von skibby suchen Nehmen Sie skibby in Ihre Freundesliste auf
Jo Jo
unregistriert
Benzin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Danke für eure ganze Info...

Ja ich dacht nur halt mir einfach nen Kanister mal hinzustellen (natürlich einen aus Metall, diese grünen).

Schwiegervater hat da mal 2 Jahre seinen Rasenmäherspritt unter der Werkbank vergessen, und das Zeugs da drinne war von ner freien Tanke soll ja nix heißen aber es hat voll alt gerochen und der Rasenmäher hat da echt beschissen mit gelaufen ist son Gutbrod Aufsitzmäher neueren Bj.

Daher frage ich euch hier mal... weil ich halt NUR Diesel Fahren bin und jetzt wieder nen Polo habe ...grins.

Also kann der Spritt ruhig in nem Kanister über den Winter mind. stehen bleiben und wird durch den E 10 Anteil nicht sauer hahah.

Dank euch
Gruß
Jochen
09.11.2018 21:35
...
unregistriert
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieviel Lebensmittel wollt ihr denn so verbrennen?
E 5 ist absolut ausreichend, hält ein Jahr im Kanister locker
und schadet auch dem Motor und allen Kunststoff- und Gummiteilen weniger als E10.
10.11.2018 15:51
Danke-Ranke   Zeige Danke-Ranke auf Karte Danke-Ranke ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-96.jpg

Dabei seit: 07.06.2005
Beiträge: 152
Herkunft: Frankfurt/Main
Auto: 78er Derby & 93er Steilheck

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von skibby
... Ich kriege aber weder das Fachwort noch die Begründung zusammen...

Mir fällt nur ein, dass Gase durch Kunststoffe hindurch diffundieren. Wars das? großes Grinsen

__________________
Was lang klappert hält auch lang...
10.11.2018 20:09 Danke-Ranke ist offline E-Mail an Danke-Ranke senden Beiträge von Danke-Ranke suchen Nehmen Sie Danke-Ranke in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Danke-Ranke in Ihre Kontaktliste ein
skibby   Zeige skibby auf Karte skibby ist männlich
ForumUser


images/avatars/avatar-2531.jpg

Dabei seit: 11.10.2005
Beiträge: 2.488
Herkunft: Langenfeld (Bei Köln)
Auto: 86C CL Coupé Turbo Frei Programmierbar

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Danke-Ranke
Zitat:
Original von skibby
... Ich kriege aber weder das Fachwort noch die Begründung zusammen...

Mir fällt nur ein, dass Gase durch Kunststoffe hindurch diffundieren. Wars das? großes Grinsen


Bingo! ... Ich hatte die ganze Zeit Diffusion im Kopf. Aber das wird immer nur Feuchtigkeit genutzt (Stichwort: Dampfsperre)

__________________
Wicked.Performance - Weil ich die 90er mag ---> Jetzt auch mit Webseite
10.11.2018 20:57 skibby ist offline E-Mail an skibby senden Beiträge von skibby suchen Nehmen Sie skibby in Ihre Freundesliste auf
kritzel   Zeige kritzel auf Karte kritzel ist männlich
ForumUser


Dabei seit: 20.11.2009
Beiträge: 513
Herkunft: Trier

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

also ich tanke immer in Luxemburg Benzin, da ist max. 5 % Ethanol drin.
Ich glaube nicht, daß Ethanol irgendwas positives beim Lagern bringt.
Es hat lediglich einen Reinigungseffekt.

Ich würde das Benzin in Blechkanistern kühl und trocken lagern. Hitze läßt das Benzin schneller verfliegen.

Bei ältern Autos hat der Tank eine Tankentlüftung, denke mal mit der Zeit verfliegt da das Benzin. Bei den neueren Autos landet das dann im Aktivkohlefilter. Denke mal das ist auch nicht viel besser.

__________________
Alle Angaben ohne Gewehr Augen rollen peng peng!
12.11.2018 22:59 kritzel ist offline E-Mail an kritzel senden Beiträge von kritzel suchen Nehmen Sie kritzel in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
PoloMagazin » Schnelle Hilfe » Schnelle Hilfe für Gäste » Benzin

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH