PoloMagazin
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Archiv Zur Startseite PoloMagazin

PoloMagazin » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.171 Treffern Seiten (59): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Suche Mahle Kolben für HH Motor
audi50ls

Antworten: 1
Hits: 107
HH-Übermaßkolben 20.02.2018 17:52 Forum: Suche


Hi,
sind halt KS 93084640, entsprechen aber den Mahle-Kolben:

KS-Kolben HH 76,01

KS-Kolben HH 76,01

KS-Kolben HH 76,01

Gruß

Frank
Thema: Wieder mal ebay
audi50ls

Antworten: 6.765
Hits: 741.813
18.02.2018 10:56 Forum: OffTopic


Zitat:
Hm... die 2er G40 Sitze könnten interessant sein.


Die wurden nicht nur beim 2er G40 verbaut. Nur zur Info.

Gruß
Thema: [Polo6N] Dichtungssatz Zylinderkopf AFH
audi50ls

Antworten: 15
Hits: 399
12.02.2018 09:25 Forum: VW Polo und Derby Technik Forum


Der original Dichtsatz hat die Teilenummer 030 198 012 E.
Damit lässt sich eigentlich ziemlich leicht suchen.

Bei elring bin ich auch über die HSN/TSN fündig geworden (567.640).

Stellt sich halt nur die Frage, wie umfangreich der Dichtsatz ist.
Bei vielen revidierten AFH´s hab ich eigentlich immer Dichtmasse
vorgefunden, die diese beiden Dichtungen ersetzt hat.

Hat mal jemand so nen Dichtsatz gekauft?
Thema: Haltewinkel Triebwerksunterschutz
audi50ls

Antworten: 8
Hits: 554
11.02.2018 18:20 Forum: Suche


Hi Leute,

danke für eure Reaktionen!
Ich hab am Grünen ja schon einen Triebwerksunterschutz
mit originalen Winkeln montiert, Vorlagen sind also da.
Einen Linken neuen hab ich auch noch aus Altbestand hier.

Einen Satz Halter zu bekommen wird schwierig.
Ich würde vermutlich auch keine abgeben, wenn ich nen
Triebwerksunterschutz zuhause hätte. Sowas macht
ja echt nur im Set einen Sinn.

Denke, ich werde die als Biege-Schweiß-Teil nachkonstruieren,
die Teile sieht ja eh niemand, da kommt´s ja auch eher auf
die Funktion an.

Vielen Dank an alle!!!
Thema: Haltewinkel Triebwerksunterschutz
audi50ls

Antworten: 8
Hits: 554
10.02.2018 09:30 Forum: Suche


Suche leider immernoch uhoh
Thema: audi50ls - Postfach voll!
audi50ls

Antworten: 1
Hits: 78
08.02.2018 11:58 Forum: Mülltonne


wieder frei!
Thema: Wieder mal ebay
audi50ls

Antworten: 6.765
Hits: 741.813
06.02.2018 09:27 Forum: OffTopic


Langsam hackt´s glaub ich... Augen rollen


Chromecken

Und dann noch duch unqualifizierte Aussagen, die Welt auf die Seltenheit eines
Bauteils einschwören...

Früher: Dummschwätzer
Heute: Fake News

Sorry.

Furious
Thema: Datenerstellung Schriftzug
audi50ls

Antworten: 7
Hits: 663
31.01.2018 14:21 Forum: Technik Allgemein


Na, ich sag mal, 2D aufm Flachbettscanner maßstabsgerecht eingescannt,
im CAD als Bild hinterlegt und als dxf erstellt, die man dann via Volume- oder
Surface-Modeling sauber erstellt, gut is.
Thema: 2er GT
audi50ls

Antworten: 3
Hits: 478
28.01.2018 09:34 Forum: eBay und sonstige Auktionen


Wiedermal typisch.
Und dann nutzt man noch völlig unverfroren die Verkaufsbilder des Vorbesitzers...
Alles andere würde ja Arbeit machen. Hauptsache schnell Gewinn abschöpfen.
Moral? Wer ist dieser Moral eigentlich?

Naja, hier mal ein Bild, das mir der mutmaßliche Vorbesitzer vom Unterboden
hat zukommen lassen:
Thema: 2er GT
audi50ls

Antworten: 3
Hits: 478
2er GT 27.01.2018 23:14 Forum: eBay und sonstige Auktionen


Was sind denn das schon wieder für Mätzchen:

Entweder ist der Verkäufer auch der ebay-Anbieter oder wie soll man das schon
wieder deuten?

abgelaufene Auktion

ebay-Kleinanzeige
Thema: Vergleichsgutachten 16V Umbau auf 86C Motor
audi50ls

Antworten: 19
Hits: 873
27.01.2018 20:23 Forum: ABE / Gutachten / Anleitungen / Stromlaufpläne


Hm, du brauchst doch nur HSN/TSN sprich 0600/289.

Der TÜV- bzw. DEKRA-Prüfer sucht sich schon die für die Eintragung
relevanten Daten schon selbst raus.

Ist der Umbau ordentlich ausgeführt, steht dem eigentlich auch nix
im Wege. Wenn dein bevorzugter Prüfer sowas nicht macht, Prüfer
mit technischem Verstand suchen und wechseln.

Briefkopien mit Einträgen gibt hier niemand gerne raus - egal an wen und warum.
Und in diesem Fall besteht auch null Notwendigkeit.
Thema: [Derby1] Aluölwanne für AFH?
audi50ls

Antworten: 8
Hits: 440
25.01.2018 18:02 Forum: VW Polo und Derby Technik Forum


So, hier mal Bilder.
Wie ich das mit dem Ölrohr und dem Ölmessstab gemacht hatte,
muss ich am Wochenende mal schauen.
Thema: [Derby1] Aluölwanne für AFH?
audi50ls

Antworten: 8
Hits: 440
24.01.2018 22:57 Forum: VW Polo und Derby Technik Forum


Moin Hans,

hatte das Thema vor einiger Zeit mal in meinem Thread, suche morgen nochmal
Bilder raus.

Die Ducentric-Pumpe vom 6N hat einen anderen Abgang zum Ölschnorchel (Langloch)
als die Sichelpumpe vom 86c (runde Bohrung).
Um 86c-Wannen am 6N fahren zu können, musst du den 6N-Schnorchel einkürzen
und wieder anlöten. Ist kein Hexenwerk.
Hab da Bilder von, stell ich morgen hier ein bei Bedarf.

Gruß

Frank
Thema: Fancydirks Polosammlung, alles unter einem Dach
audi50ls

Antworten: 894
Hits: 75.701
21.01.2018 10:44 Forum: Mein Polo & ich


Zitat:
aber rein von der Gesetzeslage ist damit eben jegliche private fahrt untersagt.


Das ist nicht korrekt!

Natürlich ist die Nutzung etwas eingeschränkter als beim H.
Man darf das Fahrzeug eben auch „für Probefahrten und Überführungsfahrten sowie für Fahrten zum Zwecke der Reparatur oder Wartung der betreffenden Fahrzeuge“ bewegen.

Das trägt man dann eben auch so in sein Fahrtenbuch ein.
Und da "Wartungsfahrten" nicht genau definiert werden können, ist eine Fahrt zur Instand-
haltung der Technik eben auch eine Wartungsfahrt.

Das ist null und nichtig illegal.

Wer ein 07er haben möchte, hat sich doch längst mit dem Thema beschäftigt.
Thema: Fancydirks Polosammlung, alles unter einem Dach
audi50ls

Antworten: 894
Hits: 75.701
20.01.2018 18:29 Forum: Mein Polo & ich


Zitat:
der Polo ist Bj. 88 und die AFH Motoren gabs ab glaub ich 96 rum.


So schaut´s aus! Passt schon! smile
Thema: Fancydirks Polosammlung, alles unter einem Dach
audi50ls

Antworten: 894
Hits: 75.701
20.01.2018 11:10 Forum: Mein Polo & ich


Moin Dirk,

sehr schön!
Der AFH in dem Fahrzeug sieht aus, als wäre Serie nie was anderes
drinne gewesen.

Wenn ich Prüfer wäre, würde ich nur den blauen SAMCO und das polierte
"Powerrohr" bemängeln großes Grinsen

"Was ham wir denn da, Herr Franzen?! Blauer Silikonschlauch und poliertes Alu?!
Das gabs Ende der Achtziger aber noch nicht. Das gab´s erst Mitte 2000.
Machense das mal schwarz, sonst is nix mit H!" großes Grinsen smash smash smash

Gruß
Thema: Polo G40 Cup FelgenDeckel
audi50ls

Antworten: 25
Hits: 1.147
17.01.2018 20:19 Forum: Suche


Hier kann man im Prinzip wertungsfrei alles Grundsätzliche nachlesen.

Hinzu kommt noch z. B. das Polyjet-Verfahren, das für Design (Optik/Haptik/Maßhaltigkeit) super ist.

Jedes einzelne Verfahren zu erklären, würde den Rahmen sprengen.

SLA wäre das passende Verfahren für solch ein Teil. Der einzelne Deckel würde aber
vielleicht ab 500-600€ aufwärts kosten. Je nach Materialverbrauch und Maschinenlaufzeit.

Auch beim Fräsen ist neben der Geometrie die Maschinenlaufzeit entscheidend.

Günstiger wäre einfach etwas Geduld, bis man mal einen Deckel einzeln angeboten
bekommt. Letztes Jahr war einer sehr lange in der Bucht zu haben. Wollte niemand.
Thema: Polo G40 Cup FelgenDeckel
audi50ls

Antworten: 25
Hits: 1.147
17.01.2018 19:08 Forum: Suche


Zitat:
Gedruckt wird das aber mit Sicherheit zu teuer.. SLM kostet ne riesen Stange Geld. Fräsen dürfte da, bei gewisser Stückzahl hingegen halbwegs rentabel sein...


Das hatte ich ja bereits erwähnt.
Keine Ahnung, warum hier immer alles redundant erwähnt werden muss...

Nevertheless, den Themenstarter scheint´s eh nicht mehr zu interessieren.
Thema: Polo G40 Cup FelgenDeckel
audi50ls

Antworten: 25
Hits: 1.147
17.01.2018 12:03 Forum: Suche


Ich hab immer so ein bißchen das Problem, dass jemand mal gehört hat, dass man das
im 3D-Drucker ruckzuck und günstig fertigen kann.

Jetzt freu ich mich zwar als alter Hase aus dieser Branche, dass man nicht mehr jedem
erklären muss, was ein 3D-Drucker ist, dafür treten dann solche Mißverständnisse auf
wie oben genannt.

SLM wäre hier m. E. das derzeit einzige Verfahren, das optisch und materialtechnisch
infrage kommen würde - ACHTUNG: wenn man die Fertigungskosten mal außen vor lässt!
Ganz zu schweigen, ob man den dann sicherheitstechnisch montieren dürfte.
Mal angenommen, das Teil macht den Abgang und es entsteht dadurch Personenschaden...

Die einfachste Umsetzung der Teile wäre wohl fräsen und nachbearbeiten, also Schleifen,
Polieren, Lackieren.

Um dies genau zu beurteilen, braucht´s in jedem Falle ein Ansichtsmuster.
Auch Bilder von Vorder- und Rückseite der Deckel hier im Thread wären mal gut zur
Beurteilung.

CAD-Daten erstellen ist bei solchen (wahrscheinlich) recht einfachen Teilen nicht das Problem.

In diesem Sinne...
Thema: Farbe und H...was geht
audi50ls

Antworten: 16
Hits: 828
14.01.2018 17:47 Forum: OffTopic


Hallo Marcel,

fahr einfach zum TÜV-Prüfer deines Vertrauens und erkläre ihm, was du vor hast,
dann weißts du´s doch genau Augen rollen

Folierte Fahrzeuge erhalten zumindest kein H.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.171 Treffern Seiten (59): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH